Volatilität

Was bedeutet Volatilität bei Spielautomaten? Die Volatilität, auch Varianz genannt, bezieht sich auf das Risiko, das mit dem Spielen eines Casinospiels verbunden ist. Bei Spielautomaten wird der Begriff verwendet, um den Spielern mitzuteilen, wie oft sie mit einem Gewinn an den Slots rechnen können.
 
Ein Spielautomat mit geringem Risiko schüttet häufiger Gewinne aus, jedoch in kleineren Beträgen. Spielautomaten mit hoher Volatilität bieten den Spielern zwar hohe Gewinne, dafür ist das Tempo langsamer. Da Slots mit einem geringen Spielrisiko nicht viel einbringen, sind es vor allem die Spielautomaten mit hoher Varianz, die die Aufmerksamkeit der Spieler auf sich ziehen.
 
Volatilität von Spielautomaten
 
Sie sollten sich darüber bewusst sein, dass es nicht einfach ist, an einem Spielautomaten einen großen Jackpot zu knacken. Das kann zu Frustrationen führen. Deshalb gehören Spielautomaten mit einer mittleren bis hohen Volatilität mit attraktivem Gewinnpotenzial (von 1500 bis 100.000 Euro) zu den beliebtesten. In den Top Online Casinos werden solche Slots oft an vorderster Front präsentiert.

Besonderheit von Slots mit sehr hoher Volatilität

Spielautomaten mit hoher Volatilität bieten große Jackpots bzw. je höher die Jackpots dieser Spiele, desto höher das Spielrisiko. Jedes Mal, wenn Sie in einem Nachrichten-Portal von einem Multi-Millionen-Jackpot lesen, können Sie sicher sein, dass es sich dabei um einen progressiven Slot handelte. In der Tat sind progressive Spiele bei weitem die rentabelsten, so dass sie oft mit Glücksrädern verglichen werden.

Bereit fürs Risiko

Am riskantesten sind Spielautomaten mit hoher Volatilität. Zudem muss man hier hohe Summen einsetzen, um seine Gewinnchancen zu erhöhen. Nicht selten kommt es vor, dass sich Spieler über solche Spiele beschweren, da sie auch nach Hunderten von Spins nichts gewonnen haben. Diese Art von Spielen sollten Sie meiden, wenn Sie nicht die nötige Geduld haben. Natürlich spielt das Glück hier eine Rolle, aber bei diesen Spielen sollte man auf dem Boden bleiben, sonst riskiert man hohe Verluste.

Niedrige Volatilität

Spielautomaten mit niedrigem Risiko bieten Spiele, bei denen sich der kleinste und der größte Gewinn kaum unterscheiden. Solche Gewinnspannen mit niedriger Volatilität führen zu vielen kleinen Gewinnen. Tatsächlich sorgen solche RTP-Slots dafür, dass Sie häufig Gewinne erzielen, ohne ein zu großes Risiko einzugehen. Ganz egal, wie lange Sie spielen – bei dieser Art von Spielautomaten werden immer Gewinne ausgeschüttet. Man sollte jedoch nicht glauben, dass man an diesen Slots große Gewinne anhäufen kann, wenn man nur lange genug spielt. Beachten Sie auch, dass ein Spielautomat mit geringer Varianz immer dem Casino einen Vorteil verschafft, selbst wenn der Slot einen RTP von nahezu 100% bietet.

Vorteile von Slots mit geringer Volatilität

  • Spielspaß ohne ein zu hohes Risiko,
  • Langes Spielen auch bei kleinem Budget,
  • Empfehlenswert, wenn Sie ein Gelegenheitsspieler sind und keine großen Gewinne anstreben,
  • Diese Art von Spielautomaten ist ideal für Einsteiger in die Welt der Spielautomaten,
  • Spielautomaten wie diese sind perfekt, wenn Sie nur zum Spaß gewinnen wollen.

 
Sie möchten einen Spielautomaten mit geringer Varianz ausprobieren? Dann dürften Ihnen die Spiele auf der Website von Casino Action gefallen. Bei diesem Anbieter finden Sie Spielautomaten für den kleinen Geldbeutel, die öfter Jackpots ausschütten. Mit diesen Slots gewinnt man natürlich kein Vermögen. Mit etwas Glück kann man jedoch trotzdem ein paar tausend Euro gewinnen, ohne ein zu hohes Risiko einzugehen.

Slots mit mittlerer Volatilität

Spielautomaten mit einer Volatilität im mittleren Bereich sind ein perfekter Kompromiss zwischen Spielangeboten mit niedriger und solchen mit hoher Volatilität. Spielautomaten mit einer mittelhohen Varianz bieten zahlreiche Gewinnmöglichkeiten. Dazu gehören auch Jackpots, die von 1500 bis 100.000 € reichen. Bei diesem Spieltypus können Sie den 1000-fachen Betrag des Einsatzes gewinnen, den Sie bei jeder Runde setzen. Solche Slots sind oftmals auch originell, da sie Kombinationen enthalten, die Freispiele aktivieren. Freispiele sind eine Chance, Ihre Gewinne mit Hilfe von Bonusoptionen zu vervielfachen. Was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht, sind Spielautomaten mit einem mittleren Risiko ideal. Der RTP dieser Slots liegt zwischen 95 und 97%. Sie sind auf der Suche nach einem solchen Spielautomaten? Dann dürften Ihnen die Spiele auf der Website von Zodiac Casino gefallen. Sie gehören zu den meistgespielten in den Top Online Casinos.

Vorteile von Slots mit mittlerer Volatilität

  • Ein optimaler Kompromiss zwischen den gesetzten Beträgen und den Gewinnen,
  • Mit nur 100 € Einsatz können Sie an diesen Automaten über 25.000 € gewinnen,
  • Bestimmte Symbole an diesen Spielautomaten erhöhen Ihre Gewinnchancen (Joker, Wild und Scatter),
  • Sie können tolle Siegesmomente erleben, ohne dabei unbedingt hohe Einsätze bringen zu müssen.

Volatilität auf den Punkt gebracht

Auch wenn die Entwickler von Online-Spielautomaten selbst keine Informationen über das Spielrisiko eines Slots zur Verfügung stellen, gibt es Kennzahlen, mit deren Hilfe sie ermittelt werden kann. Die einfachste Kennzahl zur Bestimmung der Volatilität ist der Return to Player (RTP). Ein weiterer Anhaltspunkt ist der Gesamtbetrag, der gewonnen werden kann. Ein Spielautomat, der nur kleine Geldgewinne ausschüttet, besitzt eine geringe Varianz. Wenn er jedoch – das andere Extrem – riesige Jackpots ausschüttet, haben Sie es mit einem progressiven Spielautomaten mit hoher Volatilität zu tun. Die goldene Mitte sind Slots mit gleichmäßigen Gewinnen (mittlere bis hohe Volatilität), die jedoch eine Gewinnobergrenze haben, welche in der Regel bei etwa 100.000 € liegt.

Last Updated on 22. Oktober 2020 by Walter